Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen dem durch die weitere Nutzung der Website zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

For English version click here.

Threat Intelligence

IT-Netzwerke werden jeden Tag mit Millionen von Anfragen überhäuft. Das hat nicht nur erhebliche Auswirkungen auf die Leistung Ihrer Netzwerke und erfordert zusätzliche Investitionen in Ihre IT, sondern öffnet auch die Tür für Hacker, Betrüger und andere Cyberkriminelle. Mit einem Standard-DDoS-Schutz wird der Datenverkehr nur im Falle einer Überlastung blockiert. In Friedenszeiten erhalten alle IP-Adressen Zugriff und werden durchgelassen, was ein erhebliches Risiko für die IT-Infrastrukturen darstellt. Der Threat Intelligence Service von Link11 verwendet Daten aus eigenen und fremden Quellen, um den Datenverkehr, der Ihr Netzwerk erreicht, automatisch vom Zugriff bösartiger IP-Adressen zu bereinigen. Auf diese Weise kommt nur sauberer Datenverkehr durch, die Leistung verbessert sich und bösartige IP-Adressen werden ferngehalten.

Sperrung bekannter bösartiger IP-Adressen aus mehreren Datenbanken

Verbesserung der IT-Performance durch bereinigten Traffic

Idealer Service zur Maximierung der Cyber-Resilienz

Interesse geweckt?

Wir beraten Sie gerne zur individuellen Threat Intelligence-Lösung für Ihr Unternehmen.