Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen dem durch die weitere Nutzung der Website zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

For English version click here.

Downloads

Finden Sie hier Produktbroschüren zum Link11 DDoS-Schutz und weiteren Features, unsere quartalsweise erscheinenden DDoS-Reports mit exklusiven Statistiken und Analysen zu mitigierten Attacken sowie detaillierte Infografiken zu den Ergebnissen unserer Research-Projekte.

20.11.2018
DDoS-Report für die DACH-Region – Q3 2018

Der Security-Spezialisten von Link11 haben die DDoS-Trends des 3. Quartals in einem Report zusammengefasst. Die Statistiken und Analysen basieren auf den Daten von fast 16.000 Attacken. Angriffe auf Ziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben deutlich zugenommen. Der Report zeigt außerdem, dass die Schlagkraft der Angriffe ungebremst wächst. Volumen-Angriffe mit mehr als 100 Gbps sind keine Ausnahme mehr. Und auch die Zahl komplexer Multivektor-Attacken hat zugenommen.  

Download Mehr lesen
24.10.2018
 Case Study: DDoS-Attacken lassen Hermes künftig kalt

Die Hermes Germany GmbH ist ein europaweit agierendes Logistikunternehmen und gehört zu den erfolgreichsten Dienstleistern in Deutschland und Europa. In dem Netz von Großkunden, Millionen Privatkunden und mehr als 10.000 Paketshops allein in Deutschland werden sekündlich Millionen Daten in alle Richtungen versendet. Elektronische Schnittstellen zu Lieferanten, Kunden und Zustellern verfeinern das Ganze. Angesicht einer wachsenden Bedrohung durch DDoS-Attacken konnte es sich das Unternehmen nicht leisten, seine IT ungeschützt zu lassen.

Download Mehr lesen
06.08.2018
DDoS-Report für die DACH-Region – Q2 2018

Das Link11 Security Operation Center hat seinen DDoS-Report für das 2. Quartal 2018 veröffentlicht. Auch wenn zwischen April und Juni die reinen Angriffszahlen rückläufig waren, so sind die Komplexität und die Schlagkraft der Attacken gestiegen. Multivektor-Attacken, die an verschiedenen Schwachstellen ansetzen in der IT-Infrastruktur ansetzen, machten im 2. Quartal fast die Hälfte aller Angriffe aus. Die Angreifer setzten außerdem auf hochvolumige Angriffe, für die sie die Reflection-Amplification-Vektoren SSDP, CLDAP, DNS und Memcached nutzen.

Download Mehr lesen

KI in der Cybersecurity und die Folgen für Unternehmen

28.06.2018
KI in der Cybersecurity und die Folgen für Unternehmen

Künstliche Intelligenz (KI) wird Cybersicherheit grundlegend verändern. Gleiches gilt jedoch auch für Cyberkriminalität. Unternehmen aller Branchen werden von KI-basierten Technologien in irgendeiner Form betroffen werden. Doch vor allem in der Cybersicherheits-Branche wird sich der Einfluss solcher Technologien bemerkbar machen. Erfahren Sie, welche Rolle KI auf beiden Seiten des Cyberkriegs haben wird und wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich gegen KI-gestützte Cyberangriffe schützen können.

Download
04.06.2018
DDoS-Report für die DACH-Region - Q1 2018

Die DDoS-Landschaft hat sich im 1. Quartal 2018 innerhalb weniger Wochen stark verändert. Ein hochgefährlicher, neuer DDoS-Vektor, der aus dem Nichts auftauchte, überflutete weltweit die Netzwerke mit großvolumigen Angriffen. Auch in der DACH-Region beobachtete das Link11 Security Operation Center (LSOC) Dutzende Attacken. Eine große Gefahr ging auch von Angriffen über das SSDP-Protokoll aus, die wiederholt Spitzenbandbreiten von über 100 Gbps erreichten.

Download Mehr lesen
27.03.2018
DDoS-Report für die DACH-Region - Q4 2017

Im 4. Quartal 2017 wurden vom Link11 Security Operation Center (LSOC) 13.452 DDoS-Attacken abgewehrt. Das waren 116 % mehr als im Vorjahr. Die über 13.000 Attacken summierten sich auf 100.510 Minuten bzw. 1.675 Stunden. Im Durchschnitt dauerten die Attacken 7 Minuten. Die längste Attacke zog sich am 15. Dezember über 194 Minuten hin.

Download Mehr lesen
20.02.2018
Infografik: DDoS-Bedrohung wächst, Defizite im Schutz wachsen mit

Die Infografik "Wachsende DDoS-Bedrohung trifft auf Defizite im DDoS-Schutz" zeigt die Ergebnisse einer Umfrage von Link11 und TeleTrust unter Geschäftsführern und IT-Experten zu Erfahrungen mit DDoS-Attacken und -Erpressungen und zu eingesetzten Schutzlösungen. Die Befragung wurde im Oktober 2017 auf der IT-Security-Fachmesse it-sa in Nürnberg durchgeführt.

Download Mehr lesen
29.01.2018
DDoS-Report für die DACH-Region Q2-Q3 2017

Große Volumen, mehr Aggressivität, neue Botnetze und neue Vektoren machen DDoS-Attacken für ungeschützte Unternehmen immer gefährlicher und unkalkulierbarer. Neben der Anzahl der Attacken haben sich im 2. und 3. Quartal 2017 die Dauer der Angriffe und die durchschnittliche Bandbreite in den vergangenen Monaten kontinuierlich erhöht.

Download Mehr lesen
28.09.2017
Link11 Insights Report zu DDoS-Attacken durch ZZb00t

Das Link11 Security Operation Center (LSOC) hat die hochfrequenten DDoS-Aktivitäten eines Angreifers mit dem Pseudonym ZZb00t untersucht. Im April und Mai 2017 hatte der selbsternannte „vulnerabilities hunter“ in Deutschland große Logistikunternehmen, E-Commerce-Dienstleister und Online-Shops erfolgreich angegriffen und auch erpresst.

Download Mehr lesen
19.07.2017
DDoS-Report für die DACH-Region - Q1 2017

Die Zahl der DDoS-Attacken ist im 1. Quartal 2017 auf einem gleichbleibend hohen Niveau geblieben, stellt das Link11 Security Operation Center (LSOC) fest. Von Januar bis März zielten Angreifer 11.510 Mal auf Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Vergleich zum Jahresanfang 2016 hat die Zahl der Attacken um 66,3 % zugenommen. In der DACH-Region stand damit alle 2 Minuten ein Unternehmen unter Attacke.

Download Mehr lesen

Seite 1 von 3

1