For English version click here.

Downloads

28.04.2021

Der Report gibt einen komprimierten Überblick über eine Bedrohungslage für Deutschland, Österreich und die Schweiz, die sich ständig verändert und immer weniger vorhersehbar ist. Die IT-Sicherheits-Experten von Link11 den aktuellen Stand und die größten Veränderungen bei DDoS-Angriffen zusammen. Außerdem haben sie die Entwicklungen identifiziert, die sich in den folgenden Monaten auf die Abwehr der Attacken auswirken werden.

Mehr lesen

27.04.2021

Um seine Kunden vor der immer komplexeren und immer großvolumigeren DDoS-Attacken zu schützen, hat der IT-Spezialist Arvato Systems den Schutz seines Rechenzentrums und seiner Sicherheitsarchitektur ausgebaut. Die Case Study beschreibt, wie das Unternehmen dafür die Schutzlösungen der Link11 Cloud Security nutzt, die auf Platform Equinix zum Einsatz kommen.

Mehr lesen

16.03.2021

Der DDoS-Report von Link11 gibt einen Überblick über Gefahrenlage im Jahr 2020. Die digitale Beschleunigung infolge der weltweiten Lockdowns zur Eindämmung der Pandemie führte zu einer veränderten Gefahrenlage bei DDoS-Attacken. Die Security-Experten von Link11 fassen zusammen, mit welchen neuen DDoS-Bedrohungen Unternehmen konfrontiert waren.

Mehr lesen

23.02.2021

Der Europäische Gerichtshof hat das Privacy-Shield Abkommen mit den USA für ungültig erklärt. Damit ist die bisher übliche Praxis des Datenexports in vielen Fällen nicht mehr rechtens. Das Whitepaper erklärt, warum Unternehmen angesichts des Schrems-II-Urteils überprüfen sollten, welche Daten ihre IT-Lösungen übertragen

Mehr lesen

09.02.2021

Die Infografik zeigt, zu welchem Milliardenmarkt sich der Valentinstag entwickelt hat und mit welcher Dynamik der gesamte Online-Handel wächst. Die Zahlen zeigen außerdem, dass nicht nur die E-Commerce-Branche auf Hochtouren läuft. Auch Cyberkriminalität brummt.

Mehr lesen

01.02.2021

Link11 stellt seine Cloud Security Platform auf der Equinix-Plattform bereit. Das ermöglicht eine schnelle und effiziente Bereitstellung der cloudbasierten Schutzlögungen für eine Vielzahl von Kunden weltweit. Ein Kunde, ein weltweit führendes Wirtschaftsprüfungsunternehmen, nutzt Equinix Cross Connects, um sich direkt und sicher mit der Cloud Security Platform von Link11 zu verbinden und seine europäischen Rechenzentren vor DDoS-Attacken zu schützen.

Mehr lesen

08.12.2020

DDoS-Schutzlösungen sind für jedes Unternehmen unerlässlich, das auf IT-Infrastrukturen angewiesen ist oder Online-Services anbietet. Doch welchen Schutz soll ein Unternehmen wählen? Es gibt mehrere Aspekte, die bei der Auswahl eines Schutzanbieters berücksichtigt werden sollten.

Mehr lesen

05.11.2020

Die Entwicklung der KI (Künstliche Intelligenz) elektrisiert Wirtschaft, Gesellschaft und Politik gleichermaßen. KI gilt als Schlüsseltechnologie, wenn es darum geht, die Sicherheit vor Cyber-Attacken zu organisieren. Aber auch Kriminelle haben inzwischen die Vorzüge von KI für sich entdeckt.

Mehr lesen

25.03.2020

Noteinsatz in Italien: Der italienische Internet-Service-Provider Genesys Informatica konnte mit Hilfe von Link11 eine sehr große DDoS-Offensive erfolgreich abwehren. Der Infrastrukturschutz von Link11 wurde dabei binnen Stunden auf den ISP aufgeschaltet.

Mehr lesen

17.12.2019

Die Link11 Cloud Security Plattform bietet Kunden IT-Sicherheitsdienste wie DDoS-Schutz, eine Zero Touch WAF, Secure CDN, Bot Mitigation, Threat Intel und mehr. Sie basiert auf einer weltweit einzigartigen Technologie. Die IT-Sicherheitslösungen laufen vollautomatisch und in Echtzeit und werden mit jedem Angriff besser dank KI-Algorithmen und maschinellem Lernen.

Mehr lesen

15.08.2019

Unternehmen benötigen Führung und Prozesse, um ihre digitale Transformation durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen professionell zu begleiten. Dieses Aufgabenfeld wird zunehmend an der Position des Chief Information Security Officers (CISO) festgemacht. Der CISO soll Informationsrisiken identifizieren, kommunizieren und managen. Letzteres Handlungsfeld geht über den reinen technischen Bereich hinaus und erstreckt sich bis in die Rechtsabteilung und die Führungsebene.

Mehr lesen

08.08.2019

Banken und Finanzdienstleister bleiben auch in einer vernetzten Welt ein attraktives Ziel für Cyber-Angreifer. Die digialen Bankräuber setzen da an, wo die Digitisierung Sicherheitslücken und Schwachstellen schafft. Neben finanziell motivierten Attacken geht es den Tätern häufig auch Zerstörung, etwa indem sie Daten löschen oder Online-Services lahmlegen.

Mehr lesen

31.07.2019

Dauerschutz statt Standby: CBC, das Produktions-, Broadcast- und IT-Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland ist von einem bisherigen Ad-hoc-Schutz auf den permanenten DDoS-Schutz von Link11 umgestiegen. Die On-Premise-Netzwerke bekommen ausschließlich von Link11 gefilterten B2B-Traffic. So kommt es zu keinen Verzögerungen in der Gefahrenabwehr.

Mehr lesen

04.06.2019

Jedes dritte Unternehmen in Deutschland ist 2018 Opfer von Cyber-Angriffen geworden. Das geht aus der Cyber-Sicherheits-Umfrage, die das BSI im Rahmen der Allianz für Cybersicherheit durchgeführt hat, hervor. In fast 90 % der Fälle waren die Angreifer erfolgreich und verursachten Betriebsunterbrechungen.

Mehr lesen

11.03.2019

Immer mehr geschäftskritische Prozesse landen in der Cloud. Die Zahl, der mit ihr verbundenen Apps und Geräte, wird in den kommenden Jahren noch weiter wachsen. Dies erfordert aber nicht nur eine Strategie, die sich mit den betriebswirtschaftlichen Aspekten und der Prozessoptimierung beschäftigt. Unbedingt notwendig ist eine Sicherheitsstrategie, die auch neueste Bedrohungsszenarien wie Angriffe aus der Cloud auf die Cloud berücksichtigt.

Mehr lesen

24.10.2018

Die Hermes Germany GmbH ist ein europaweit agierendes Logistikunternehmen und gehört zu den erfolgreichsten Dienstleistern in Deutschland und Europa. In dem Netz von Großkunden, Millionen Privatkunden und mehr als 10.000 Paketshops allein in Deutschland werden sekündlich Millionen Daten in alle Richtungen versendet. Elektronische Schnittstellen zu Lieferanten, Kunden und Zustellern verfeinern das Ganze. Angesicht einer wachsenden Bedrohung durch DDoS-Attacken konnte es sich das Unternehmen nicht leisten, seine IT ungeschützt zu lassen.

Mehr lesen