„Bitcoin oder DDoS!“: Wie man mit Cyber-Erpressungen umgeht

„Bitcoin oder DDoS!“: Wie man mit Cyber-Erpressungen umgeht

Aufzeichnung der Link11-Paneldiskussion mit BKA, Beiersdorf und WirtschaftsWoche

Lösegelderpresser drohen Unternehmen mit DDoS-Attacken, bei denen Netzwerke gestört werden und geschäftskritische Dienste offline gehen, wenn nicht gezahlt wird. Immer mehr Firmen in Deutschland sind von den meist in Kryptowährungen wie Bitcoin gestellten Forderungen betroffen.

Seit Anfang des Jahres 2021 sorgen häufige und immer stärkere Wellen von DDoS-Erpressungen für eine angespannte Gefahrenlage. Erpresser-Mails mit wechselnden Absendern wie Fancy Bear, Lazarus Group oder aktuell Fancy Lazarus gehen in immer höherer Frequenz zielgerichtet an vermeintlich ungeschützte Unternehmen. Cyber-Security-Experten des BKA und Link11 analysieren im Panel die aktuelle Bedrohungslage und zeigen die Herausforderungen im Umgang mit der Extremsituation auf. Außerdem kommt mit der Beiersdorf AG ein führendes Unternehmen zu Wort, welches sich mit dem Thema aktiv auseinander setzt und Vorkehrungen für potentielle Erpessungen aktiv vorantreibt.

Es diskutierten im digitalen Panel:

  • Heiko Löhr (Leitender Kriminaldirektor Cybercrime, BKA)
  • Kai Widua (Chief Information Security Officer, Beiersdorf)
  • Marc Wilczek (Geschäftsführer, Link11)
  • Moderator: Thomas Kuhn (Tech-Reporter Innovation & Digitales, WirtschaftsWoche)
extortion

Hier kostenlos registrieren:

* Pflichtfelder

    Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Fahne aus.

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer
    Datenschutzerklärung.

    Die hochkarätig besetzte Expertenrunde tauschte sich zu folgenden Punkten aus:

    • DDoS-Erpressungen gibt es schon seit Jahren, warum nimmt ihre Anzahl aktuell so sehr zu?
    • Mit welchen Schäden müssen die erpressten Unternehmen rechnen?
    • Wer sind die Täter, wie arbeiten sie und was sind ihre Motive?
    • Was ist zu tun, wenn ein Unternehmen mit Ransom DDoS konfrontiert ist? Welche Handlungsempfehlungen geben Behörden und IT-Sicherheitsexperten?
    • Welche präventiven Maßnahmen sollte man ergreifen, um sein Unternehmen zu schützen?