Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen dem durch die weitere Nutzung der Website zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

For English version click here.

Whitepaper: Wie sicher ist die Cloud wirklich?

11.03.2019

Immer mehr geschäftskritische Prozesse landen in der Cloud. Die Zahl, der mit ihr verbundenen Apps und Geräte, wird in den kommenden Jahren noch weiter wachsen. Dies erfordert aber nicht nur eine Strategie, die sich mit den betriebswirtschaftlichen Aspekten und der Prozessoptimierung beschäftigt. Unbedingt notwendig ist eine Sicherheitsstrategie, die auch neueste Bedrohungsszenarien wie Angriffe aus der Cloud auf die Cloud berücksichtigt.

Die einfachste Möglichkeit für Unternehmen, sich gegen die besonders gefürchteten DDoS-Attacken zu wehren, scheint das Blockieren von Cloud-Services zu sein, sofern die Angriffe aus Amazon oder Azure heraus erfolgen. Da die Firmen vielfach auf diese Dienste selbst zugreifen, wäre somit auch die eigene Anbindung unterbrochen und Geschäftsprozesse kämen zum Stillstand. Unternehmen sollten deswegen auf externe Beratung zurückgreifen, um auszuloten, wie cloudbasierte Sicherheitslösungen dabei unterstützen, die Risiken aus diesen Angriffen zu minimieren. KI-basierte Systeme versprechen hier wirkungsvollen Schutz, der deutlich über konventionellen Lösungen liegt.

Zurück zur Übersicht