Blogpost_Deloitte_FAZ_V2

Link11 Executive Talks: „Risiko Cyber-Angriff – So sichern Unternehmen ihre digitalen Werte“

Webinare & Events

Link11 Executive Talks: „Risiko Cyber-Angriff – So sichern Unternehmen ihre digitalen Werte“

Virtuelle Expertenrunde von Link11 mit Deloitte Deutschland, HORNBACH Baumarkt AG und dem LKA Rheinland-Pfalz über den Umgang von Unternehmen mit Cyber-Risiken angesichts von Digitalisierung und Vernetzung – moderiert von der FAZ.

Die Wirtschaft ist auf dem Weg zu immer mehr vernetzen Wertschöpfungsketten, die sich durch Cyber-Angriffe schnell aus dem Takt bringen lassen. Der Schutz der IT-Infrastrukturen und Anwendungen entlang neuer digitaler Geschäftsmodelle und Unternehmenswerte sollte daher eine der Top Prioritäten für Unternehmen sein. Es beginnt mit der Identifizierung der Kronjuwelen im Unternehmen und reicht über Business-Impact-Analysen und ein erweitertes Risikomanagement bis zur Auswahl effizienter Schutzlösungen und der Anpassung technischer und organisatorischer Prozesse.

Jetzt das Webinar kostenlos On-Demand ansehen >>>

Die Teilnehmer werden sich dabei mit folgenden Fragen auseinandersetzen:

  • Auf welche veränderte Risikolandschaft müssen sich Firmen durch Digitalisierung und Vernetzung einstellen?
  • Wie sicher sind die Unternehmen in Deutschland? Mit welchen Schäden ist zu rechnen?
  • Wie können Unternehmen ihre Cyber-Risiken technisch und organisatorisch managen?
  • Welche regulatorischen Anforderungen an IT-Sicherheit gibt es?
  • Wie profitieren die Unternehmen und ihre IT-Sicherheit von der Zusammenarbeit mit Ermittlungsbehörden?

Es diskutieren im Panel:

  • Ralph Noll / Partner Cyber Risk, Deloitte Deutschland
  • Paul Sester / Information Security Manager, HORNBACH Baumarkt AG
  • Daniel Wolfinger / Zentrale Ansprechstelle Cybercrime, LKA Rheinland-Pfalz
  • Marc Wilczek / Geschäftsführer, Link11
  • Moderator: Daniel Schleidt / Wirtschaftsredakteur, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Veröffentlichung: 11. November 2021, 14 Uhr

Dauer: ca. 45 Minuten

Jetzt das Webinar kostenlos On-Demand ansehen >>>