11.04.2018        Tech-Blog
Angriffe mit DNS Amplification – was steckt dahinter?

DNS Amplification-Angriffe sind eine Variante im Bereich von „verteilten Denial-Of-Service“–Angriffen, auch DDoS genannt. Angriffe vom Typ DNS-Amplification nutzen hierbei DNS-Server als „Verstärker“, von denen es weltweit verteilt über eine Million gibt.

Mehr lesen
28.03.2018        Tech-Blog
Game over: DDoS-Angriffe auf den eSport

Der digitale Spielemarkt boomt. Vom privaten Hobby hat sich das Online-Gaming zu einer professionellen Sportart entwickelt, die ganze Stadien füllt. Wenn diese wegen DDoS-Attacken ausfallen, führt das von organisatorischen Problemen über wirtschaftliche Verluste bis hin zur Vertagung ganzer Events.

Mehr lesen
20.03.2018        Tech-Blog
Student stellt DDoS-Tool X4U Doser bereit

So wie PDF-Tools oder Programme zum Blockieren von Online-Werbung lassen sich auch Tools für die Ausführung von DDoS-Attacken kostenfrei und leicht aus dem Internet herunterladen. Eines dieser Programme ist „X4U Doser“. Es erlaubt jedem, ohne technisches Detailwissen DDoS-Attacken gegen Ziele seiner Wahl zu starten.

Mehr lesen
14.03.2018        Tech-Blog
IT-Sicherheit: Die vielen Risiken des Internet of Things

IoT-Geräte und Industrieanlagen werden verstärkt zum Ziel von professionellen Cyber-Angriffen, insbesondere von DDoS-Attacken. Diese Angriffe zu verhindern liegt in der Hand der Unternehmen.

Mehr lesen
08.03.2018        Tech-Blog
SSL-DDoS-Attacken und ihre Abwehr

SSL-Verschlüsselung gewinnt kontinuierlich an Relevanz. Mehr als 70 % des weltweiten Webseiten-Traffics werden inzwischen per HTTPS verschlüsselt übertragen. Die Zunahme der Verschlüsselung von Daten geht mit einer steigenden Anzahl von SSL-DDoS-Attacken einher, die auf die Hardware-Ressourcen des Opfers abzielen.

Mehr lesen
27.02.2018        Tech-Blog
Neuer Hochvolumen-Vektor: Memcached Reflection Amplification Angriffe

Ende Februar 2018 hat das Link11 Security Operation Center (LSOC) massive Angriffe über UDP auf den UDP-Quellport 11211 entdeckt. Dieser Angriffsmodus war bislang unbekannt. Die aktuellen Attacken bedeuten daher das Erscheinen eines neuen Amplification-Vektors, den die Link11 DDoS-Schutzexperten nach ersten Analysen als „Memcached Reflection“ bezeichnen.

 

Mehr lesen
14.02.2018        Tech-Blog
IP Fragmentierungs-Angriffe - Was verbirgt sich dahinter?

IP-Fragmentierung kann in mehrfacher Hinsicht für DDoS-Angriffe missbraucht werden. Sie kann darauf abzielen, beim Zielsystem die IP-Kommunikation oder die Sicherheitskomponenten auf dem Weg zum Ziel zu stören.

Mehr lesen
08.02.2018        Tech-Blog
Analyse von CHARGEN Floods als DoS-Vektor

Das aus dem Jahr 1983 stammende CHARGEN-Protokoll ist ein häufig eingesetzter DDoS-Vektor. Ursprünglich diente es zur Fehlersuche und zu Messungen in Netzwerken und Applikationen. Das Protokoll ist nur noch selten im Einsatz, wird aber immer noch von vielen öffentlich verfügbaren Systemen als Dienst angeboten.

Mehr lesen
05.02.2018        Tech-Blog
DDoS-kritische Zeiten für Banken

Ende Januar 2018 traf es gleich 3 der größten Banken der Niederlande mit Angriffsvolumen von bis zu 40 Gbps. Auch die Steuerbehörde des Landes wurde mit DDoS-Attacken angegriffen. Der Finanzsektor ist im Vergleich zu anderen Wirtschaftsbereichen am häufigsten Cyberattacken ausgesetzt. Banken sowie Finanzdienstleister sind und bleiben als Angriffsziel sehr beliebt.

Mehr lesen

Seite 1 von 1

Informiert bleiben!

Link11 Blog abonnieren mit News zum Unternehmen, IT-Security, Cybercrime

Kategorien

Anstehende Events

Link11 auf der Infosecurity 2018
05.06.2018    London, Olympia
Mehr lesen

@Link11GmbH