Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen dem durch die weitere Nutzung der Website zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

For English version click here.

Executive Briefing: Stolperfallen der Digitalisierung

27.02.2019        Events
Executive Briefing: Stolperfallen der Digitalisierung

Auf dem Briefing am 9.4. in Frankfurt geben Link11 und Latham & Watkins Impulse zu strukturellen, technischen und juristischen Anforderungen der digitalen Transformation und des Datenschutzes. 

Latham & Watkins und Link11 laden die Entscheidungsträger der deutschen Wirtschaft ein, sich bei dem Executive Briefing „Stolperfallen der Digitalisierung“ auszutauschen. Die Experten einer der führenden internationalen Anwaltssozietäten sowie des mehrfach ausgezeichnetem Anbieters für Internet-Sicherheit werden mit Fokus auf die Herausforderungen von CIOs, CTOs, CISOs und Legal Counselern bei der Umsetzung von Digitalisierung und Datenschutz in zwei Vorträgen wichtige Impulse zu strukturellen, technischen und juristischen Anforderungen geben:

Das Yin und Yang der Digitalisierung – Warum die CISO-Funktion mehr Beachtung verdient - Marc Wilczek, Geschäftsführer Link11 und Thought Leader in Cloud-Computing und digitaler Transformation

Effektive Strategien zur Verteidigung gegen hohe DSGVO-Bußgelder und Haftungsrisiken - Tim Wybitul, Partner bei Latham & Watkins und einer der führenden Datenschutzexperten in Deutschland. Unter der Federführung von Tim Wybitul hat Latham & Watkins das erste große DSGVO-Bußgeldverfahren in Deutschland erfolgreich betreut. Joachim Grittmann, Counsel bei Latham & Watkins und Co-Autor eines der führenden Kommentare zur DSGVO und zum BDSG

Agenda und Ablauf des Briefings

08.30 – 09.00 Uhr: Anmeldung/Begrüßung

09.00 – 10.00 Uhr: Impulsvorträge

10.00 – 11.00 Uhr: Breakfast and Networking

Veranstaltungsort sind die Geschäftsräume der Sozietät Latham & Watkins: Reuterweg 20, 60323 Frankfurt am Main.

Wir bitten um Anmeldung unter die wir Ihnen persönlich bestätigen werden. Rückfragen beantwortet Ihnen Mina Ryll unter 069-2649297702.

Über die Referenten

Marc Wilczek verfügt über Erfahrung darin, als Unternehmer und Manager Pionierarbeit zu leisten und Expansion voranzutreiben. Er ist Autor zahlreicher Beiträge rund um die Themen digitale Transformation, Cloud Computing, Big Data und Security. Aktuell ist er als Geschäftsführer beim IT-Sicherheitsanbieter Link11 tätig. Neben Managementstationen im Deutsche Telekom Konzern und bei CompuGroup Medical, leitete er zuvor unter anderem als Managing Director das Asiengeschäft beim IT-Sicherheitsexperten Sophos. Er studierte Wirtschaftswissenschaften in Deutschland, Großbritannien und den USA.

Tim Wybitul berät als Partner des Frankfurter Büros von Latham & Watkins Unternehmen in komplexen Daten- schutzfragen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Arbeitnehmerdatenschutzes sowie interne Untersuchungen, Sondierungen der Datenschutzbehörden, entsprechende Rechtsstreitigkeiten und andere datenschutzrechtliche Auseinandersetzungen. Er verfügt über besondere Expertise bei der Beratung in Angelegenheiten mit starken internationalen Aspekten, insbesondere in Bezug auf datenschutzrechtliche Anforderungen an Konzerne, grenzüberschreitende Gerichtsverfahren, internationale Datenübermittlungen und grenzüberschreitende regulatorische oder strafrechtliche Unternehmensermittlungen. Herr Wybitul ist Certified Information Privacy Professional (CIPP-EU/GDPR) und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Der Deutsche Bundestag bestellte ihn zum Einzelsachverständigen für eine Anhörung zu Datenschutzfragen.

Joachim Grittmann ist Counsel im Corporate Department im Frankfurter Büro von Latham & Watkins.  Er berät Unternehmen im öffentlichen sowie im privaten Sektor in allen Aspekten des Wirtschaftsverwaltungs-rechts sowie des Datenschutzrechts. Ein besonderer Fokus seiner Tätigkeit liegt daher auch an der Schnittstelle des Verwaltungs- und Datenschutzrechts, insbesondere im Hinblick auf die Tätigkeit der Datenschutz-Aufsichtsbehörden.  Herr Grittmann ist Co-Autor eines der führenden Kommentare zur DSGVO und zum BDSG und belegt dort den Regelungsbereich der Aufsichtsbehörden als Schwerpunkt. Neben seiner Zulassung als Rechtsanwalt hat Herr Grittmann ein Studium als Diplomverwaltungswirt erfolgreich abgeschlossen und ist schon seit mehreren Jahren Lehrbeauftragter für Verwaltungsrecht an der Universität Heidelberg.

Neueste Blogbeiträge

Bleiben Sie informiert über aktuelle DDoS-Reports, Warnmeldungen und Neuigkeiten zu IT-Sicherheit, Cybercrime und DDoS-Schutz.

Informiert bleiben!

Link11 Blog abonnieren mit News zum Unternehmen, IT-Security, Cybercrime

Link11GmbH​

Folgen Sie Link11 auf Twitter