Secure DNS

100%
Verfügbarkeit

durch SLA garantiert

Niedrige
Latenzzeit

& bessere Reaktionsrate

Inhalte schneller abrufbar

dank DNS-Shield
Secure DNS
Das Domain Name System

So funktioniert Secure
DNS von Link11

Das globale Anycast-Netzwerk von Link11 stellt sicher, dass Ihre Server rund um die Uhr im Internet sichtbar und erreichbar sind.

Domain-Name-Server-Anfragen werden vom Link11 Secure DNS (Domain Name System) über das globale Netzwerk, das aus redundanten Servern besteht, aufgelöst. Dadurch können Sie Ihren Kunden eine schnellere und zuverlässigere Zugriffsverfügbarkeit bieten – unabhängig von den DNS-Servern ihrer ISPs und ohne zusätzliche Hardware- oder Software-Installationen.

Die Vorteile der Link11-Lösung:

Integrierte Sicherheit

Sie erhalten Zugriff auf umfassenden DNS-Schutz vor DDoS-Angriffen auf DNS-Basis. Unsere selbst entwickelte Plattform ist geschützt vor Übernahmeversuchen und anderer Formen von Cyberkriminalität.

Hohe Performance

Das weltweit verbreitete BGP-und-IP-Anycast-Netzwerk reagiert präzise und verwaltet täglich mehrere Millionen Abfragen. Über die erweiterten Verwaltungsfunktionen erhalten Sie Kontrolle und Flexibilität

DNS-Shielding

Das DNS Shielding minimiert das Sicherheitsrisiko von schädlichen DDoS-Angriffen und bietet eine geringe Latenz sowie eine bessere Antwortrate. Das steigert den Schutz und optimiert außerdem die Geschwindigkeit.

Einfach zuverlässig und schnell

Das macht Secure DNS von Link11
noch zuverlässiger:

  • Redundante Infrastruktur mit weltweit verteilten Server-Standorten
  • Mehrere Server an allen Points of Presence (POP´s)
  • Netzanbindung über Tier-1-Carrier
  • Management-Dashboard mit Ausfallschutzoptionen

Das macht Secure DNS von Link11
noch schneller:

  • Strategisch platzierte Knotenpunkte an den wichtigstens Schnittstellen des Internets
  • DNS-Anfragen werden immer vom nächstgelegenen Server beantwortet
  • Dadurch werden Ihre Dienste von Usern schneller als je zuvor erreicht

Warum benötigt es
einen DNS-Schutz?

Das DNS agiert als Quasi-Schnittstelle zwischen Domainname und IP-Adresse und stellt daher einen zentralen Punkt innerhalb der IT-Security dar. Da vielen Unternehmen zu wenig oder gar nicht bewusst ist, wie kritisch DNS-Server für Ihre Erreichbarkeit sind, fehlt es an ausreichendem Schutz. Cyberkriminelle haben schon längst Schwachstellen identifiziert, um sich darüber Zugang zur Unternehmens-IT zu verschaffen oder die Server für Angriffe zu missbrauchen.

DNS-Basierte Attacken nehmen von Jahr zu Jahr zu und eine Abflachung des Trends ist kaum in Sicht. Das öffnet die Tore für potentielle DDoS-Attacken, Domain-Phishing oder Cache-Poisoning, um nur einige Gefahren aufzuzählen.

Wir empfehlen daher, den bisherigen Sicherheitsstandard zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.

why-secure-dns
Aktuelle DDoS Meldungen, News und Hintergrundartikel

Neues im Security Blog

Bankverlag_Partner_blog
Osi,Concept,Cell,Blurred,Background,3d,Illustration
CDN titelbild blog v2