Perfekte Kombination mit dem Link11 DDoS-Schutz

Alles aus einer Hand - Das CDN von Link11 lässt sich ideal in Kombination mit dem DDoS-Schutz von Link11 einsetzen und sichert blitzschnell Ihre Daten da, wo sie vom User benötigt werden.

Privatsphäre gewährleisten

In Ihrer WebGui haben Sie verschiedenste Einstellungsmöglichkeiten. Geben Sie anhand von White- und Blacklisting selbst vor, wer Ihre Webseite betreten darf und von welchen Nodes User Ihre Daten beziehen können.

Intelligente Verteilung

Das CDN von Link11 unterstützt Anycast, um Ihre Daten intelligent auf den einzelnen Nodes weltweit verfügbar zu machen. Indem alle Nodes eine IP-Adresse teilen, wird bei einer Anfrage der nächstgelegene Node angesteuert, um die Daten schnellstmöglich abzufragen. Durch die Redundanz der multiplen Server, kann im Falle eines Ausfalls der nächste Server angesteuert werden, ohne dass User etwas bemerken.

CORS Header

Bisher galt die Same-Origin Policy (SOP) als Standard, um Sicherheit auf Domains zu gewährleisten. Doch mittlerweile werden immer mehr Stimmen laut, überall Cross-Origin Resource Sharing (CORS) einzusetzen, da sie vollen Zugriff über die Grenzen von Domains hinaus ermöglichen. Die Header erlauben dem Browser und Server zu kommunizieren und vorzugeben, welche Requests erlaubt sind. Das Link11 CDN bietet volle Einstellungsmöglichkeiten CORS-Header einzusetzen und gewährleistet eine sichere Kommunikation zwischen verschiedenen Domains.

Schnelle Technologie

Durchschnittlich verbessert das CDN von Link11 Ihre Webseiten-Performance um 50%. Durch hochmoderne SSD-Flash-Speicher können die Daten mindestens doppelt so schnell vom User geladen werden. Somit wird die Webseite nur in seltenen Fällen aus Ungeduld nachgeladen. Das spart Bandbreite und Kosten!