Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen dem durch die weitere Nutzung der Website zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

For English version click here.

DDoS Infografik: 2 Truths about Downtimes

08.08.2018        Tech-Blog

Es gibt immer zwei Seiten, wenn es um Downtimes geht. Auf der einen Seite ist es mittlerweile sehr günstig und einfach für Cyberkriminelle ein Unternehmen offline zu nehmen. DDoS-Attacken können bereits für gerade einmal 10 Dollar pro Stunde im Darknet ausgeführt werden. Eine Attacke mit einer Dauer von einer Woche gibt es bereits für 500-1.200 Dollar.

Auf der anderen Seite sind die Kosten, die ein Unternehmen aufgrund einer Attacke zu tragen hat sehr hoch. Ein Unternehmensausfall kostet Enterprise Unternehmen bis zu 260.000 Dollar. Pro Jahr verlieren Unternehmen im Durchschnitt 1,6 Millionen Dollar aufgrund von DDoS-Angriffen.

Cyberkriminelle können mit nur einem kleinen Aufwand einen großen Schaden anrichten. Dabei geht der tatsächliche Schaden weit über monetäre Einbußen hinaus. Ist das Unternehmen einmal zum Stillstand gekommen aufgrund eines Cyberangriffs, ist die Reputation meistens in Mitleidenschaft gezogen und das verlorene Vertrauen in die Marke muss wieder mühsam aufgebaut werden.

Neueste Blogbeiträge

Bleiben Sie informiert über aktuelle DDoS-Reports, Warnmeldungen und Neuigkeiten zu IT-Sicherheit, Cybercrime und DDoS-Schutz.

Informiert bleiben!

Link11 Blog abonnieren mit News zum Unternehmen, IT-Security, Cybercrime

Kategorien

Anstehende Events

Link11GmbH​

Folgen Sie Link11 auf Twitter